Darts

Darts

Die neue Abteilung stellt sich vor

Die Sportart Dart ist seit vielen Jahren in England sehr populär und wird mit Begeisterung verfolgt. In der jüngeren Vergangenheit ist diese Begeisterung, auch dank der Erfolge der deutschen Spieler extreme gestiegen.

Die Dart-Szene in Bayern ist schon sehr ausgeprägt, wodurch die Möglichkeit, sich und sein Können bei Turnieren oder im Verein unter Beweis zu stellen, sehr hoch ist.

Diese Tatsache hat ein paar Hurlacher Dart-Begeisterte auf die Idee gebracht, den Dart-Sport Teil des SV Hurlach werden zu lassen. Als erstes musste geklärt werden, ob es denn genügend Interessenten in Hurlach und Umgebung gibt, die Darts gern aktiv betreiben möchten. Einem Ersten Kontakt mit Dem Vorstand suchten wir im Sommer 2023. Mit diesen wurde im Herbst 2023 eine erste "Interessentenversammlung" abgehalten und der Grundstein für die neue Abteilung gelegt.

Als Trainings- und Wettkampfstätte dient das Sportheim in der Sport- und Kulturhalle . Durch viel Planung, Motivation, Eigenleistung sowie Eigenmittel der Mitglieder entstand eine zeigenswerte Anlage, die jedem Dart-Spieler optimale Trainingsbedingungen bietet.

Seit dem 01.01.2024 wird die Abteilung offiziell im SV Hurlach. mit 15 Mitgliedern als aktiv geführt und seit dem 09.02.2024 Trainieren wir in der neuen Arena (Sportheim in der Sport- und Kulturhalle).

Darts_Arena.jpgDie neue Darts Arena im Sportheim der Sport- und Kulturhalle Hurlach

Das Training findet aktuell Freitags von 19 – 22 Uhr statt und heißt jeden willkommen, der sich im Dart ausprobieren möchte. Die Abteilung bietet jedem eine Plattform. Das Niveau reicht vom Hobby- bis zum Ligaspieler. Demzufolge sind immer Gegner auf Augenhöhe vorhanden. Dadurch ließen auch die ersten Trainingserfolge nicht lange auf sich warten. Bereits nach kurzer Zeit wurden die erste 180 erzielt. Derzeit wird neben dem Trainingsbetrieb schon ein Aktiver Ligabetrieb durchgeführt, weitere Infos und die Tabelle finden ihr hier.

An dieser Stelle möchten wir uns an zwei Stellen recht herzlich bedanken. An erster Stelle beim SV Hurlach, der durch die Zurverfügungstellung der Räumlichkeit, der finanziellen Basis sowie der vorhandenen gut ausgebauten Vereinsstruktur erst die Umsetzung der Abteilung möglich machte.

Der zweite Dank geht an die bestehende Mannschaft die dank ihrer finanziellen guten Möglichkeit sowie ihrer guten Arbeitsleistung die Vorstellungen von der Anlage zeigenswert in die Realität umgewandelt hat.

Abteilungsleiter

Marc Schüppel

_____________________________________________________________________________________________________________

Tabelle und Spielplan hier

weitere Infos auf Instagram